Twitter YouTube

22. Januar 2019

PRESSEFRÜHSTÜCK AM 29.01.2019

 

Einladung zum Pressefrühstück
des LET'S CEE
Film Festivals
am 29. Jänner 2019 um 10.00 Uhr im Café Prückel:

Massive Kritik am Förder(un)wesen


Sehr geehrte Damen und Herren!

Aufgrund der weiterhin krassen Diskriminierung in punkto Förderungen durch die MA 7 der Stadt Wien und durch die Filmabteilung im BKA wird die 7. Ausgabe des auf Filme aus Zentral- und Osteuropa spezialisierten LET'S CEE Film Festivals heuer aller Voraussicht nach nicht stattfinden können. Fest steht: Wenn die Organisatoren ausgerechnet in einem vielbeachteten Jubiläumsjahr – 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und 15 Jahre nach der EU-Osterweiterung – sowie im Anschluss an d­en öster­reich­ischen Vorsitz im Rat der Europäischen Union und wenige Monate vor den Wahlen zum Europä­ischen Parlament die Reißleine ziehen müssen, wird das auf die österreichische Kulturpolitik mit Sicherheit kein gutes Licht werfen.

LET'S CEE,

  • das seit 2012 hierzulande, aber vor allem auch weit über die Landesgrenzen hinaus nicht nur für herausragende Filmkultur, sondern glasklar für Themen wie Integration, Weltoffenheit, Sprachenvielfalt, Pluralität, Diversität, Chancengleichheit, Menschenrechte, Erinnerungskultur, Europa, etc. steht,
  • das die Wiener Bevölkerung stets zu einem spannenden und sehr gut angenommenen interkulturellen Dialog eingeladen hat und

  • das trotz der mangelhaften Unterstützung seitens der Öffentlichen Hand immer auf klarem Wachstumskurs geblieben ist,


wird das Feld freilich nicht einfach sang- und klanglos räumen:

Warum die angeblichen Bemühungen der zuständigen Politiker und Beamten um Transparenz und Nachvollziehbarkeit bei Förderentscheidungen im Filmfestivalbereich bislang reine Makulatur geblieben sind, weshalb LET'S CEE jüngst aus dem Forum Österreichischer Filmfestivals ausgetreten ist und ob bzw. wie es mit dem Festival weitergehen wird, erfährt man bei einem Pressefrühstück von Magdalena Żelasko und Wolfgang P. Schwelle, den Direktoren und Gründern des LETS CEE Film Festivals.

Datum: Dienstag, 29. Jänner 2019, Einlass ab 09.30 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr
Ort: Café Prückel, Stubenring 24, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. LET'S CEE you again!

Magdalena Żelasko und Wolfgang P. Schwelle

____________
Anmeldungen und Rückfragen richten Sie bitte an:

Dr. Magdalena Żelasko
Festivaldirektorin
LET'S CEE Film Festival
Tel.: + 43 699 11610081
E-Mail: management@letsceefilmfestival.com

Zurück