Twitter YouTube

Synopsis

Litauen 1992. Irena ist Verwalterin einer staatlichen Schweinezuchtfarm, die durch den abrupten Wechsel vom Kommunismus zum Kapitalismus in ernsthafte Schwierigkeiten geraten ist. Gerade als es so aussieht, als müsse die Farm geschlossen werden, taucht ein gutaussehender litauischstämmiger Amerikaner namens Bernardas auf, der behauptet, die Schweinefarm habe einst seinen Eltern gehört. Er verspricht nicht mehr und nicht weniger, als das problematische Unternehmen, das er kurzerhand kauft, zu retten. Während Irena allmählich dem Charme des rätselhaften, ein wenig lautstarken Fremden zu erliegen scheint, entgeht ihr allerdings nicht, dass die Absichten des Mannes vielleicht doch nicht so uneigennützig sind, wie er vorgibt. Als Bernardas ihr schließlich gesteht, dass seine Eltern kurz vor ihrer Flucht einen Schatz in dem Haus versteckt hätten, machen sich die beiden auf die Suche. Mit trockenem Humor und einem feinen Auge für Absurdes beschreibt die junge Regisseurin Eglė Vertelytė in ihrer Komödie eine politische Entwicklung, die, wie sie sagt, bis heute in der litauischen Gesellschaft nachwirkt: Noch immer sei das Land gespalten zwischen denen, die sich damals als besonders wendig herausstellten und jenen, die es verabsäumten, auf den Zug ins finanzielle Glück aufzuspringen.

 

Gäste

Andrius Bialobžeskis

Andrius Bialobžeskis

Darsteller Miracle
In Wien: 13. bis 15. April

Moderator

Bih Fon

Bih Fon

Moderatorin Filmprogramm

Daniela Mitterlehner

Daniela Mitterlehner

Moderatorin Filmprogramm

Sandra Schäfer

Sandra Schäfer

Moderatorin Filmprogramm

Miracle

Originaltitel

Stebuklas

Regisseur

Eglė Vertelytė

Drehbuch

Eglė Vertelytė

Schauspieler

Eglė Mikulionytė, Vyto Ruginis, Andrius Bialobžeskis

Genre

Spielfilm

Kategorie

Promising Debuts-Wettbewerb

Land

Bulgarien, Litauen, Polen

Jahr

2017

Sprache

Litauisch, Englisch, Russisch mit engl. UT

Spielzeit

91 min.

Vertrieb/Kontakt

WIDE

Termine

Freitag 13.04.

17:00 Village Cinema 3

Samstag 14.04.

19:30 Brunnenpassage

Sonntag 15.04.

16:00 Artis International 3