Twitter YouTube

Synopsis

Dr. Rajko Doleček ist ein Mann mit zwei Gesichtern. Seit den 1970er-Jahren kennen ihn die meisten Tschechen aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes für einen gesunden Lebensstil und insbesondere für seine Ernährungs- und Diättipps aus dem Fernsehen. Dass der mittlerweile 91-jährige Professor zugleich ein kompromissloser serbischer Nationalist und ein enger Freund des als Kriegsverbrecher angeklagten Generals Ratko Mladić ist, ist dagegen weniger bekannt. Ein Geheimnis hat Doleček um seine radikalen Ansichten aber nie gemacht. Der Völkermord von Srebenica ist für den Arzt mit serbischen Vorfahren etwa nach wie vor nichts als eine Erfindung des Westens. Kristýna Bartošová wiederum ist eine talentierte junge Filmemacherin mit bosnischen Wurzeln. Sie überredet den alten Mann dazu, mit ihr an die Orte des Massakers zu reisen. Sie will ihn näher kennen lernen und so dazu bringen, den Genozid endlich anzuerkennen. In der rund zweijährigen Produktionsphase scheinen die Grenzen zwischen Schwarz und Weiß aber immer mehr zu verschwimmen. Die junge Frau findet sich bald zwischen tiefer politischer Ablehnung und persönlicher Sympathie wieder. Ein ambitioniertes Lehrstück über Vorurteile und Manipulation und ein Musterbeispiel eines Werkes, das zeigt, wie schwer es ist, als Dokumentarfilmer immer die nötige Distanz zu wahren.

Gäste

KRISTYNA BARTOSOVA

KRISTYNA BARTOSOVA

Kristýna Bartošová
Regisseurin und Drehbuchautorin The Dangerous World of Doctor Doleček
In Wien: 24. – 27. März

The Dangerous World of Doctor Doleček

Originaltitel

Nebezpečný svět Rajka Dolečka

Regisseur

Kristýna Bartošová

Genre

Dokumentarfilm

Kategorie

East Silver Caravan

Land

Tschechien

Jahr

2015

Sprache

Tschechisch mit engl. UT

Spielzeit

75 min

Termine

Freitag 24.03.

17:30 Actors Studio 3

Samstag 25.03.

19:45 Actors Studio 3