YouTube

Synopsis

Beim von Arash und Arman T. Riahi kuratierten LET’S CEE Kurzfilm-Wettbewerb steht heuer das Thema World in Transition am Programm. Die elf besten aus hunderten Einreichungen werden im Wettbewerb gezeigt. Denis Mujović suchte über 30 weitere hervorragende Arbeiten aus, die in anderen Sektionen des offiziellen Festivalprogramms präsentiert werden. Der Eintritt ist bei allen Kurzfilm-Vorführungen wie auch schon in den Vorjahren frei. Hingehen, ansehen, staunen!
 
Folgende Filme werden präsentiert:
 
THE SON / Sinyt
BUL 2015 | 29 min.
Sprache: Bulgarisch mit engl. UT
Regie: Hristo Simeonov
 
Eine Roma-Familie lebt in ärmlichen Verhältnissen in einem rostigen Eisenbahnwaggon. Für die Versorgung seiner Liebsten springt der Vater täglich auf einen der vorbeifahrenden Züge, um in die Stadt zu kommen.
 
REVE TA STOHNE ON TOUR
UKR/POL 2016 | 30 min.
Sprache: Ukrainisch mit engl. UT
Regie: Nadia Parfan
 
Eine zweiköpfige Band aus Kiew versucht in Warschau ihr Glück. Einstweilen noch ohne Engagement, spielen sie auf der Straße, um Geld zu verdienen. Aber schon bald ist auch das zu wenig, um zu überleben.
 
SHANGHAI, BAKU / Şanxay, Bakı
AZE/LIT 2015 | 21 min.
Sprache: Aserbaidschanisch mit engl. UT
Regie: Teymur Hajiyev
 
Samir ist ein Amateurfilmer. Meist findet sich seine Familie auf den Aufnahmen wieder. Doch als er seine Schwester und ihren Freund Rasim beim Rummachen erwischt, versucht er die beiden mit dem Video zu erpressen.
 
PRINCE BUTYESYES / Prinz Aberjaja
CZE/AUT 2015 | 10 min.
Sprache: Deutsch mit engl. UT
Regie: Anatol Vitouch & Ondřej Cikán
 
Ondřej Cikán hat das tschechische Märchen Prinz Bajaja von Božena Nĕmcová modernisiert und in Versform umgedichtet. Die Liebe zwischen Prinz und Prinzessin wird von Anatol Vitouch filmisch zum Leben erweckt und kraftvoll interpretiert.
 
MASTERPIECE / Shedevr
RUS 2016 | 15 min.
Sprache: Russisch mit engl. UT
Regie: Irina Storozhenko
 
Ein Psychologe, der die Probleme von Frauen wegzaubern kann, fühlt sich unterfordert. Er möchte eine Frau zur glücklichsten von allen machen. Eines Tages trifft er auf eine solche Frau, die seine Welt auf den Kopf stellt.

Gäste

Hristo Simeonov

Hristo Simeonov

Hristo Simeonov
Regisseur, Drehbuchautor The Son
In Wien: 21. bis 26. März

Nadia Parfan

Nadia Parfan

Nadia Parfan
Regisseurin, Drehbuchautorin Reve Ta Stohne on Tour
In Wien: 21. bi 26. März

Teymur Hajiyev

Teymur Hajiyev

Teymur Hajiyev
Regisseur Shanghai, Baku
In Wien: 21. bis 26. März

Anatol Vitouch

Anatol Vitouch

Anatol Vitouch
Regisseur, Drehbuchautor, Produzent Prince Butyesyes
In Wien: 21. bis 27. März

Ondrej Cikan

Ondrej Cikan

Ondřej Cikán
Regisseur, Drehbuchautor Prince Butyesyes
In Wien: 23. bis 27. März

Irina Kopyl

Irina Kopyl

Irina Kopyl
Produzentin Reve Ta Stohne on Tour
In Wien: 21. bis 26. März

Karina Tateosyan

Karina Tateosyan

Karina Tateosyan
Produzentin, Produktionsleiterin Masterpiece
In Wien: 21. bis 26. März

SHORTS: Short Film Competition 2

Kategorie

Kurzfilmwettbewerb

Land

Aserbaidschan, Bulgarien, Litauen, Österreich, Polen, Russland, Tschechien, Ukraine

Sprache

OV mit engl. UT

Spielzeit

134 min

Termine

Freitag 24.03.

21:00 Urania, mittlerer Saal

Sonntag 26.03.

11:00 Urania, mittlerer Saal