Twitter YouTube

Synopsis

Die zehnjährige Jarka lebt mit ihrer kranken Großmutter und ihrer Mutter Lucia zusammen. Für Lucia, die ihr Kind bereits in jungen Jahren bekommen hat, ist die Verantwortung zu groß. Sie verbringt die Tage lieber außer Haus und geht ihren Vergnügungen nach, Jarka muss sich um das Essen selbst kümmern. Das Mädchen leidet sehr unter der Tatsache, dass es nicht in einer „richtigen“ Familie aufwächst. Ihrem gleichaltrigen Freund, dem Nachbarsjungen Kristian, geht es genau umgekehrt: Dem träumerischen Jungen macht die überbordende Fürsorglichkeit seiner Eltern zu schaffen, die ihn kaum aus den Augen lassen. Eines Tages nehmen die Dinge eine dramatische Wendung, als Jarka am Bahnhof zwei Zwillings-Babys findet, die dort offenbar zurückgelassen wurden. Gemeinsam mit Kristian schafft sie sich nun in einer verlassenen Hütte in ihrem Garten ihre eigene Familienidylle, so wie sie sich das vorstellt – voll Zuneigung, Verantwortungsbewusstsein und Hingabe, einen „kleinen Hafen“ für vier gestrandete Seelen. Der Film, liebevoll und behutsam von der slowakischen Regisseurin Iveta Grófová inszeniert, basiert auf einer wahren Begebenheit in der Tschechischen Republik und auf dem Buch Das fünfte Schiff von Monika Kompaníková, das 2010 in der Slowakei zum Buch des Jahres gewählt wurde.

Gäste

Iveta Grófová

Iveta Grófová

Regisseurin und Drehbuchautorin Little Harbour
In Wien: 19. April

Moderator

Ivanka Brekalo

Ivanka Brekalo

Moderatorin Filmprogramm
Sprecherin Mistery of Green Hill

Little Harbour

Originaltitel

Piata loď

Regisseur

Iveta Grófová

Drehbuch

Marek Leščák, Iveta Grófová

Schauspieler

Vanessa Szamuhelová, Matúš Bačišin, Katarína Kamencová

Genre

Spielfilm

Kategorie

Familien & Schulkino

Land

Slowakei, Tschechien

Jahr

2017

Sprache

Tschechisch, Slowakisch mit dt. UT

Spielzeit

85 min.

Vertrieb/Kontakt

Loco Films

Termine

Samstag 14.04.

14:00 Village Cinema 4

Donnerstag 19.04.

09:00 Village Cinema 4

Sonntag 22.04.

14:00 Village Cinema 4