YouTube

Positives Image

Unternehmen und Institutionen können durch die Unterstützung des LET‘S CEE Film Festivals ihre Verbundenheit mit Zentral- und Osteuropa zum Ausdruck bringen und ihr Image als Förderer kultureller Aktivitäten mit einem CEE-Background stärken. Durch ihr Sponsoring betonen sie, dass ihnen die Förderung der internationalen Verbreitung des mittel- und osteuropäischen Films ein Anliegen ist – was man nicht nur unter den hierzulande lebenden Migranten und Migrantinnen aus den entsprechenden Ländern und unter österreichischen Filmfreunden zu schätzen wissen wird, sondern auch ganz generell in jenen Staaten, aus denen die Festival-Produktionen kommen. Natürlich zeigen sie damit auch, dass sie Integration nicht als Einbahnstraße verstehen, sondern die Zuwanderer und deren Sprachkenntnisse und Kultur als Bereicherung für die Stadt Wien und das Land Österreich sehen. Nicht zuletzt unterstützen sie den kulturellen Dialog zwischen Österreich und den CEE-Ländern.

Wie wird das Festival beworben?

Das LET‘S CEE Film Festival 2017 wird durch umfangreiche Werbemaßnahmen promotet und von Presseaktivitäten begleitet werden. Schon ab Herbst 2016 werden erste PR-Aktivitäten gesetzt werden, ab Februar 2017 soll dann in zahlreichen Kinos der CINEPLEXX-Gruppe in Österreich und benachbarten Ländern sowie bei Fernsehpartnern des Festivals eine Teaser-Kampagne laufen. Die eigentliche Werbekampagne wird acht Wochen vor dem Festival beginnen. Sie wird unter anderem einen Festival-Trailer, Poster, Postkarten, Print-Anzeigen sowie Maßnahmen im Bereich Online- und Guerilla Marketing umfassen und durch klassische Medienarbeit wie drei Pressekonferenzen und mehrere vor und während dem Festival versandte Presseaussendungen ergänzt werden.

Welche Gegenleistungen sind für Sponsoren, Förderer und Partner des Festivals vorgesehen?

Die Palette an Gegenleistungen, die sich Festival-Partner für ihre Unterstützung erwarten dürfen, ist aufgrund des Charakters des Festivals breit und reicht von klassischen werblichen Gegenleistungen bis hin zur Teilnahme an Gala-Empfängen. Das LET’S CEE Film Festival lässt sich optimal in die interne Unternehmenskommunikation seiner Partnerunternehmen integrieren. Karten für Filmvorführungen, für Veranstaltungen des Rahmenprogramms bis hin zu Einladungen zu exklusiven Events während der Festivalwoche für Mitarbeiter und Geschäftspartner zählen nämlich zu den Essentials jedes LET’S CEE-Sponsoring-Pakets.