YouTube

20. März 2017

Art, Propaganda and Ideology

Master Class mit Ivan Novak & Mina Špiler

 

Ivan Novak präsentiert verschiedene Aspekte der allgegenwärtigen Beziehung und die wechselseitigen Abhängigkeiten von Kunst, Propaganda und Ideologie am Beispiel vom letztjährigen Laibach-Konzert in Nordkorea. Bei diesem Auftritt wurden unter anderem etwa auch Songs aus dem Film The Sound of Music gespielt, mit denen reichlich Menschen in der abgeschotteten Diktatur durchaus vertraut sind. Der international vielbeachtete und heftig umstrittene Ausflug der wohl provokantesten Band der Welt nach Pjöngjang ist auch Gegenstand der in Verbindung mit dieser Master Class gezeigten Doku Liberation Day.

Zeit und Ort: 22. März, 11.00 Uhr, Village Cinema Wien Mitte, Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien.

Screening: Liberation Day, 21. März, 21:00 Uhr, Urania Kino, Uraniastraße 1, 1010 Wien.

Hier geht es zu allen Master Classes

Hier geht es zu den Tickets für Liberation Day

Über die Vortragenden

Der Slowene Ivan Novak alias Ivo Saliger ist Gründungsmitglied der Kultband Laibach (1980), der NSK-Bewegung (1984) und von NSK-State (1992). Der Multimediakünstler beschreibt sich als „Maschinisten der menschlichen Seele“ und arbeitet bis heute in unterschiedlichsten Bereichen, wobei Laibach stets sein zentrales Spielfeld war und nach wie vor ist. Mina Špiler, die als Sängerin des legendären Kunstkollektivs beim Konzert in Nordkorea dabei war, wird für Fragen aus dem Publikum sowohl nach der Master Class als auch nach der Filmvorführung zur Verfügung stehen.

Zurück