Twitter YouTube

Die Festivalleitung:



DR. MAGDALENA ŻELASKO
Festivaldirektorin und Geschäftsführerin
Kontakt: management@letsceefilmfestival.com


Magdalena Żelasko ist polnische Staatsbürgerin und lebt seit rund 20 Jahren in Wien. Die zertifizierte Marketing- und Werbeexpertin mit einem Abschluss der Business School in Krakau studierte Slawistik, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien, wo sie 2005 auch promovierte. Sie war für mehrere internationale Konzerne im Management und als Journalistin für diverse österreichische und polnische Medien tätig. Seit einigen Jahren arbeitet sie zudem als Lektorin aus dem Fachgebiet Kultur und Kommunikation an der Universität Wien.

MAG. WOLFGANG P. SCHWELLE
Festivaldirektor und Mitbegründer
Kontakt: pr@letsceefilmfestival.com

Der Niederösterreicher Wolfgang P. Schwelle studierte in Wien, Guildford und Washington D.C. Politikwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie Handelswissenschaften. Er war unter anderem Redakteur bei der Wirtschaftswoche, Chefredakteur des Magazin Gault Millau, Herausgeber von Modern Art Times und Gastgeber des Talk-Formats Schwelle am Puls auf Premiere Austria. Seit 2001 ist er Geschäftsführer und Inhaber der Troon Fields Gesellschaft für Kommunikationsberatung m.b.H. Als solcher war er unter anderem mit Image-Agenden der Republik Ukraine beauftragt. 2013 erschien sein Buch Alkohol. Die mächtigste Droge der Welt.

Das LET'S CEE Team (in alphabetischer Reihenfolge):



ALEKSANDRA ANTIC
Koordination Volunteers und Location Management
Kontakt: volunteers@letsceefilmfestival.com


Die in Serbien geborene Aleksandra Antic lebt seit 2004 in Wien. Sie studiert Romanistik und Geschichte auf der Universität Wien und engagiert sich neben ihrem Studium bei verschiedenen Kultur- und Sozialprojekten. Seit 2014 gehört sie zum Kernteam des LET'S CEE Film Festivals und ist hier unter anderem für das Kinomanagement und die Koordination der Volunteers zuständig. 

 

BORIS BEKER
KOMMUNIKATION CEE-LÄNDER
Kontakt: b.beker@chapter4.eu

 

Boris Beker, ein echter CEE-ler mit Wurzeln in Serbien, Deutschland und Ungarn (Alternativ: Weltenbummler und Workaholic), studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Er arbeitete im Parlament von Vojvodina und bei Agenturen in der PR- und Werbebranche in Österreich und Südosteuropa, bevor er Anfang 2010 sein Agenturnetzwerk gründete. Seit 2015 unterstützt er das LET’S CEE Film Festival im Bereich Kommunikation, vor allem in Ländern wie Ungarn, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Mazedonien, Bulgarien, Rumänien usw.

GLORIA DIMMEL
Koordination Redaktion und Drucksorten

Kontakt: press1@letsceefilmfestival.com

Gloria Dimmel, ursprünglich aus Niederösterreich, studierte Slawistik und Skandinavistik mit Fokus auf Russisch und Dänisch an der Universität Wien. Ihre sprachlichen Fähigkeiten konnte sie bei diversen Auslandsaufenthalten u.a. an der Herzen Universität St. Petersburg und der Universität Kopenhagen vertiefen. Seit 2014 ist sie als Teil des Kernteams und der Redaktion für Übersetzungen zuständig. Seit 2016 leitet sie die Festival-Redaktion.

LORA DJUROVIC
Koordination Talent Academy

Kontakt: talents@letsceefilmfestival.com

Lora Djurovic stammt aus Serbien und ist eine professionell ausgebildete Schauspielerin mit einem Master in Project Management in der Kreativwirtschaft. Sie absolvierte die Fakultät für Schauspielkünste an der Akademie der Künste in Belgrad und Studien an der Fakultät für Organisationswissenschaften. Danach spielte sie in zahlreichen Theatern in Serbien und arbeitete für diverse Festivals. Außerdem hat sie umfassende Erfahrung in der Moderation großer Events und spricht Englisch sowie Russisch und andere slawische Sprachen.

MAG. PAUL GATTERNIG
Steuerliche Angelegenheiten
Kontakt: office@hermes-treuhand.at


Der in Wien geborene Paul Gatternig war nach dem Abschluss seines Studiums an der Wirtschaftsuniversität Wien mehrere Jahre in einer Steuerberatungskanzlei tätig. Nunmehr ist Paul Gatternig geschäftsführender Gesellschafter der Hermes Treuhand Steuerberatungs GmbH in Wien. Zu seinen Kernkompetenzen gehören neben der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung ebenfalls die Implementierung von Controlling-Lösungen wie Kostenrechnung und Kostenplanung, die Gründungsberatung sowie die Beratung und Umsetzung bei Unternehmenserwerben.

MAREK GOLONKA
GÄSTEMANAGEMENT

Kontakt: guests@letsceefilmfestival.com

Marek Golonka stammt aus Polen, wo er sich für seinen Doktor in Kulturwissenschaften an der Warschauer Universität vorbereitet und an der Kazimierz Wielki Universität in Bydgoszcz Game Design unterrichtet. Seine Forschung führt ihn häufig in andere mitteleuropäische Länder, insbesondere nach Österreich und Ungarn. Er ist stolz bei der 6. Ausgabe des Festivals, Teil des LET'S CEE Gästemanagement-Teams zu sein.

SUSANNE GOTTLIEB
Medienkooperationen und Pressebetreuung
Kontakt: press3@letsceefilmfestival.com

 

Susanne Gottlieb ist gebürtige Grazerin, hat aber mehrere Jahre in Deutschland verbracht und lebt seit 2006 in Wien, wo sie Theater-, Film- und Medienwissenschaften, Publizistik- und Kommunikationswissenschaften und Journalismus studiert hat. Derzeit arbeitet sie als freie Journalistin im Stadtleben- und Filmbereich und hat bereits von verschiedenen Filmfestivals als Filmkritikerin berichtet. Sie hilft heuer zum ersten Mal beim LET'S CEE Film Festival mit. Ihr Aufgabenbereich umfasst Pressearbeit und Kommunikation.

Ronny Günl
Grafik und Webdesign


Ronny Günl studiert seit 2016 in Wien Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Philosophie. Neben seinem Studium arbeitet er freischaffend als Grafiker und Editor mit diversen Aufftraggebern und Organisationen zusammen. Im Moment sammelt er praktische Erfahrungen in vielen Bereichen der kultur- bzw. medienwissenschaftlichen Arbeit, was ihn im Januar 2017 zum LET’S CEE Film Festival führte.

NIKA HAM
Art Director


Die in Slowenien geborene Nika Ham hat an der Academy of Fine Arts and Design in Ljubljana sowie in England studiert und befindet sich derzeit in der finalen Phase ihres Masterstudiums. Ihr ursprüngliches Interesse am Zeichnen weitete sich im Laufe ihres Studiums auf die Bereiche Grafikdesign, Video, Animation und 3D Design aus, wo sie auch entsprechende Praxiserfahrung sammelte. Sie leitet eigene Zeichenkurse und lehrt an einer Schule für Kunst. Nika war in diversen Projekten eingebunden, u.a. bei der Neujahresdekoration in Ljubljana, bei verschiedenen Druckvorbereitungen und dem Design von Werbeplakaten.

MAG. ALEXANDRA JESENKO
BETREUUNG DER FESTIVALKOOPERATIONEN & EVENTMANAGEMENT

 

Alexandra Jesenko, geboren in Kärnten, studierte in Wien Alte Geschichte und Archäologie. Neben ihrem Studium arbeitete sie bei diversen Festivals und Kultureinrichtungen. 2016 absolvierte sie den Lehrgang für Eventmanagement an der Werbe Akademie, WIFI Wien. Nachdem sie 2014 und 2015 das LET’S CEE Film Festival im Bereich Ticketing unterstützte, ist sie seit 2017 für die Festivalkooperationen und für die Durchführung des Rahmenprogramms verantwortlich.

MAG. STEFAN KLATEV
Festival Production
Kontakt: production@letsceefilmfestival.com

Stefan Klatev wurde in Sofia, Bulgarien geboren und lebt seit 1994 in Wien. Er hat seinen Slawistik-Abschluss an der Universität Wien gemacht. Seit 2006 arbeitet Stefan Klatev im Flüchtlingsbereich und engagiert sich seit 2012 ehrenamtlich beim LET'S CEE Film Festival. Manchen ist er auch unter seinem Pseudonym DJ Bate Gojko bekannt.

MAG. CRISTINA-ESTERA KLEIN
SCHULKINO

Kontakt: education@letsceefilmfestival.com

Cristina-Estera Klein ist in Rumänien geboren, in Tirol aufgewachsen und lebt seit 2009 in Wien. Sie studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Romanistik (Spanisch und Rumänisch) und Geschichte an der Universität Wien. Seit 2015 betätigt sie sich unterschiedlichen Bereichen für das LET’S CEE Film Festival, zuletzt im Schulkino-Team.

Marion Kogler
Koordination Medienkooperationen und Pressebetreuung 
Kontakt: press5@letsceefilmfestival.com


Marion Kogler, geboren und aufgewachsen in Tirol, lebt seit 2012 in Wien, wo sie Politikwissenschaften mit einem Schwerpunkt auf Migration sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studiert. Berufserfahrung sammelte sie vor allem durch mehrere Praktika in der Wirtschaft. Seit 2016 unterstützt sie das LET'S CEE Film Festival, wo sie insbesondere für die CEE Communities zuständig ist und die Redaktion unterstützt.

ANNA MACULEWICZ
Gästemanagement

 

Anna Maculewicz studierte Soziologie, Politikwissenschaften und Sprachwissenschaften in Warschau, Posen und Freiburg (Schweiz). Derzeit schließt sie ein Studium der Transkulturellen Kommunikation an der Universität Wien ab. Ihre Erfahrung aus der Arbeit in Kulturinstituten, der Tourismusbranche und eigenständigem Reisen durch Zentral- und Osteuropa setzt sie für die optimale Betreuung der Festivalgäste ein. Sie spricht Polnisch, Deutsch, Englisch, Rumänisch, Russisch und Französisch.  

NINA MIHAILOVIC
FILMTRAFFIC
Kontakt: international@letsceefilmfestival.com

 

Nina Mihailovic, gebürtige Serbin, lebt seit ihrem vierten Lebensjahr in Wien. Seit 2016 studiert sie Theater-, Film- und Medienwissenschaften und nahm bereits an diversen Theater- und Performanceprojekten teil. Dieses Jahr engagiert sie sich erstmals für das LET’S CEE Film Festival.

ALEKSANDRA MODZELEWSKA
Assistenz der Festivalleitung und Webseite Betreuung
Kontakt: info1@letsceefilmfestival.com

 

Aleksandra Modzelewska ist in Polen geboren und aufgewachsen. An der Universität Wien studiert sie derzeit Translationswissenschaft. Sie hat bereits als Englischlehrerin und Büromanagerin gearbeitet und spricht fließend Polnisch, Englisch und Deutsch. Seit 2017 ist sie Teil des LET’S CEE Teams. 

Denis Mujović, BBA
Koordination Festival Production
Kontakt: production@letsceefilmfestival.com
 

Denis Mujović wuchs in Sarajevo auf und ist holländischer Staatsbürger. Er studierte Video- und Filmproduktion, BWL und Fotografie in den Niederlanden. In Utrecht gründete und leitete er das Eastern Neighbours Film Festival. Denis wirkte an dem als beste holländische Produktion ausgezeichneten Spielfilm Joy mit, bei dem auf dem Woodstock FF preisgekrönten Roadmovie Meet me in Venice, sowie an der Serie Boijmans TV, die den Museumprijs erhielt. Zu seinen Projekten zählen Eventproduktionen, Kurz- und Spielfilme und Musikvideos. Nun führt er die Firma New Ground Productionsin Wien und gründete 2016 die Dutch Film Days Vienna.

MAG. GABI PACHLER
Koordination Schulkino 

Kontakt: education@letsceefilmfestival.com

Die Oberösterreicherin Gabi Pachler studierte Übersetzen und Dolmetschen in den Sprachen Deutsch, Französisch und Spanisch an der Universität Wien und absolvierte den Universitätslehrgang für Fremdenverkehr an der WU Wien. Sie war als Übersetzerin bei der Creditanstalt-Bankverein und an der Botschaft von Peru tätig. Derzeit engagiert sie sich als Lernbetreuerin im Rahmen der Förderung 2.0 – VHS Lernhilfe an Wiener Schulen und arbeitet bei sozialen Projekten, u.a. bei Le+O Lebensmittel und Orientierung der Caritas Wien, mit. Zu ihren Hobbys zählen Film, Reisen, Lesen, Theater, Fotografie, Wandern, Radfahren, Garten und Kochen.

Mag. Eva Pakisch
PRESSEBETREUUNG

Kontakt: press2@letsceefilmfestival.com

Eva Pakisch, ursprünglich aus Tirol, studierte Publizistik sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien. Zuletzt war sie leitende Redakteurin des Kulturressorts der „Raiffeisenzeitung“, davor mehrere Jahre lang als freie Journalistin tätig. Presseassistenz bei der Diagonale07. Derzeit schreibt sie für den Kunstblog „Artinwords.de“.

ANDRIJA PERKOVIC
ASSISTENZ DER FESTIVALLEITUNG UND SPONSORENBETREUUNG

Kontakt: cooperation@letsceefilmfestival.com

Der in Wien geborene Kroate hat letztes Jahr sein Bachelor Studium in Wirtschaft und Politik an der University of Essex abgeschlossen. Das Folgejahr nutzt er um Arbeitserfahrung in Kunst- und Kulturwesen zu sammeln. Andrija hat sich 2018 dem Kernteam von LET’S CEE angeschlossen und ist vor allem mit Sponsorenbetreuung und Assistenzarbeiten beschäftigt.

TOBIAS PERSCHON/BITCONNECT EDV
Betreuung & Wartung der Homepage
Kontakt: office@bitconnect.at

Geboren 1991 in Baden, studiert Tobias Perschon Medizinische Informatik an der TU Wien. Er war fünf Jahre im Gemeinderat der Stadtgemeinde Baden vertreten und war viele Jahre im Vorstand der Grünen Baden. Als Unternehmer ist er seit 2012 selbständig und spaltete 2014 seine beiden Gewerbe in zwei eigenständige Unternehmen, Stageware Veranstaltungstechnik e.U. und Bitconnect EDV/IT Dienstleistungen & Handel e.U., auf. Letztere betreut und wartet seit 2013 die Homepage des LET'S CEE Film Festivals.

LINDA POSPICHAL
AKKREDITIERUNGEN
Kontakt: accreditation@letsceefilmfestival.com

 

Linda Pospichal, geboren und aufgewachsen in Salzburg, lebt seit 2010 in Wien, wo sie an der Universität Wien das Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften betreibt. Durch familiäre Wurzeln in Tschechien wurde sie bilingual aufgezogen und erkannte schon früh eine besondere Affinität zum osteuropäischen Film. Berufserfahrung sammelte sie vor allem im Kultur- und Sozialbereich, sowie in der Finanzwirtschaft. Seit 2017 ist sie im Kernteam des LET’S CEE.

Mag. Alice Rabl/All Languages Alice Rabl GmbH
Übersetzungen DE/EN

Kontakt: office@all-languages.at

Alice Rabl, geboren in Wien, verfügt über einen Abschluss in Translationswissenschaft der Universität Wien (Englisch, Französisch) und über mehr als 25 Jahre Praxis als vollberuflich tätige Übersetzerin in diversen Fachgebieten. Seit 1994 ist sie Geschäftsführerin ihres eigenen Übersetzungsunternehmens All Languages Alice Rabl GmbH. Mit Hilfe von acht engagierten Mitarbeiterinnen bietet All Languages nach der europäischen Norm EN15038 zertifizierte Übersetzungen & Dolmetschdienste in vielen Sprachen und Fachgebieten an.

DR. LEONHARD REIS
Juristische Angelegenheiten
Kontakt: office@leonhardreis.at


Die Schwerpunkte des Rechtsanwalts Leonhard Reis liegen im Schnittstellenbereich von Kunst, Kultur und Recht, insbesondere in der umfassenden rechtlichen Beratung von Film- und Medienproduktionen. Zudem unterrichtet der gebürtige Wiener als Lektor für Forschungs- und Technologierecht und Urheber- und IT-Recht an der Universität Wien und der FH St. Pölten sowie Medienarbeitsrecht an der FH des bfi Wien. Leonhard Reis publiziert regelmäßig zu seinen Fachgebieten und hält Gastvorlesungen und Vorträge im In- und Ausland.

LEILA RENN
FILMTRAFFIC
Kontakt: international@letsceefilmfestival.com

 

Die in Vorarlberg geborene und aufgewachsene Leila Renn befindet sich derzeit am Ende ihres Bachelorstudiums der Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien. Neben den Erfahrungen, die sie im Laufe ihres Studiums auf theoretischer Ebene gesammelt hat, unterstützt sie das LET'S CEE Film Festival nun auch als Praktikantin.

Marion Schlosser, BA
Assistenz der Festivalleitung & Project Management

Kontakt: info@letsceefilmfestival.com

Marion Schlosser, geboren in Wien, wuchs im südlichen Niederösterreich auf. Nach ihrem Bachelorabschluss in Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien befindet sie sich derzeit im Masterstudium. Nebenbei verfasst sie Filmkritiken für verschiedene Blogs. Seit 2017 ist sie beim LET’S CEE Film Festival für die Koordination der ModeratorInnen sowie als Assistenz der Festivalleitung tätig.

TABEA SCHWEIGER
SCHULKINO
Kontakt: education@letsceefilmfestival.com

 

Tabea Schweiger beendete im Jahr 2017 ihr Bachelorstudium Slawistik mit Schwerpunkt Tschechisch und studiert derzeit Theater-, Film und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Ihre Sprachkenntnisse konnte sie durch diverse Auslandsaufenthalte, freiwillige Projekte und Praktika vertiefen. Seit 2015 unterstützt sie das LET’S CEE Film Festival und ist seit 2018 für das Schulkino zuständig.

Barbara Sirucek
Koordination Festival TV-Team


Die in Wien geborene Barbara Sirucek studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien. Neben beruflichen Erfahrungen beim Österreichischen Wirtschaftsverlag und dem ORF ist sie seit 2014 Teil des LET'S CEE Festival TV-Teams und leitet dieses seit 2017.

Tobias Spöri, MA
Schulkino - didaktische Unterlagen

Kontakt: education@letsceefilmfestival.com

Nach seinem Studium der Politikwissenschaft und Germanistik in Frankfurt am Main und Wien, begann Tobias Spöri 2013 seine Dissertation an der Universität Wien. Schwerpunkte seines Studiums sind Osteuropa, Demokratietheorien und die Europäische Union. Seit 2013 ist er zudem Stipendiat am Institut für Höhere Studien in Wien, seit 2015 Universitätsassistent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien. Zwischenzeitlich war er unter anderem für die Landeszentrale für politische Bildung in Saarbrücken und das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) in Mainz tätig. Für das LET'S CEE Film Festivals ist er seit 2013 aktiv.

ANNA WAGNLEITNER, BA Bakk. Phil.
MASTER CLASSES UND INDUSTRY DAYS
Kontakt: industry@letsceefilmfestival.com und education1@letsceefilmfestival.com

 

Die Salzburgerin Anna Wagnleitner lebt nach mehreren Übersiedlungen – unter anderem in die USA – seit vier Jahren in Wien. Hier studierte sie Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Zurzeit befindet sie sich in ihrem Masterstudium. Seit 2017 hilft sie beim LET’S CEE Film Festival mit.

KATARZYNA WOJCIECHOWSKA
Koordination Ticketing & Verkauf

Kontakt: tickets@letsceefilmfestival.com


Katarzyna Wojciechowska absolvierte Germanische Philologie an der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen und Kulturwissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder. Sie sammelte Berufserfahrung in den Bereichen Veranstaltungsorganisation, Marketing und Sales in Polen, Deutschland und Österreich. Die gebürtige Polin ist in Wien sesshaft geworden. Die Kombination von Kunst und Kommerz ist ihr Spezialgebiet.

FABIAN DE ZORDO, BA
Koordination Festival Management Software
 

Fabian de Zordo, ein Oberkärntner, studierte Kultur- und Sozialanthropologie an der Hauptuniversität in Wien. In seinem Master Interdisziplinäre Osteuropastudien widmet er sich jetzt verstärkt der CEE Region. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf Stadtplanung und sozialen Bewegungen. Dieses Interesse führte ihn auch zum LET’S CEE Film Festival, bei dem er als Teil des Filmteams die Koordination der Kurzfilme sowie die Festival Software und die Datenbanken verantwortet.