YouTube

Synopsis

Der illegale Handel mit Elfenbein hat in den letzten fünf Jahren über 150.000 Elefanten in West- und Zentralafrika das Leben gekostet. Mittlerweile hat sich der Schwerpunkt des Tötens in den Südosten des Kontinents verlagert. Hunderte Tonnen des „weißen Goldes“ werden jährlich nach China geschmuggelt, wo Elfenbein nach wie vor als Luxusgut gilt. Experten befürchten, dass das Geschäft mit den Stoßzähnen in den nächsten 15 Jahren zum Aussterben der Elefanten führen könnte. Gegen diese Entwicklung kämpfen engagierte Aktivisten und Naturschützer in Afrika und in Südostasien an. 16 Monate lang haben Richard Ladkani und Kief Davidson zum Teil unter Einsatz ihres Lebens und meist undercover an deren Seite recherchiert, gefilmt und gleichsam mitgeholfen, brutale Wilderer sowie korrupte Beamte zu enttarnen. In Zusammenarbeit der Terra Mater Film Studios mit Appian Way, der Produktionsfirma von Leonardo DiCaprio, und Paul Allens Vulcan Productions ist eine großartig recherchierte, bildgewaltige und hochaktuelle Netflix-Dokumentation entstanden, die es versteht, überaus spannend zu informieren, und zugleich ein flammender Appel gegen den mörderischen Elfenbeinhandel geworden ist. Walter Köhler, Boss von Terra Mater, bezeichnete die Doku daher auch als „eine der wichtigsten Produktionen meiner Karriere“.

Die Freikarten gibt es am Vorführungstag ab 16:00 Uhr an der Kinokasse im Artis International.

Gäste

Wolfgang Knöpfler

Wolfgang Knöpfler

Wolfgang Knöpfler
Gast Industry Days | How to produce a high-class documentary which impresses Hollywood and changes the world for the better: A case study of ”The Ivory Game”, a co-production of the Terra Mater Factual Studios, Paul Allen’s Vulcan Productions and Leonardo DiCaprio’s Appian Way
Produzent von ”The Ivory Game” und laut Netflix-Vorstand ”the Jason Bourne of Natural History Filmmaking”

The Ivory Game

Originaltitel

Das Elfenbein-Komplott

Regisseur

Kief Davidson, Richard Ladkani

Genre

Dokumentarfilm

Kategorie

Austrian Day

Land

Österreich, USA

Jahr

2016

Sprache

Englisch, Swahili, Mandarin mit engl. UT

Spielzeit

112 min

Termine

Samstag 25.03.

17:15 Artis International