YouTube
LET'S CEE Industry Days 1

Synopsis

LET'S CEE Industry Days
Tag 1

Donnerstag, 23.3.
8:30 bis 17:30
Raiffeisen Hall

Die Teilnahme ist heuer für alle akkreditierten Festivalbesucher kostenlos!

Reservieren Sie sich jetzt schon Ihren Platz! Im Rahmen des in Wien stattfindenden LET’S CEE Film Festivals 2017 werden am 23. und am 24. März erstmals auch zweitägige Industry Days unter dem Titel „Filmemachen im CEE-Raum und in Österreich: Die Herausforderungen von morgen bewältigen“ veranstaltet. Die Fachtagung in englischer Sprache beeindruckt mit Top-Referenten und einem sehr praxisnahen Programm. Die Teilnahme ist für akkreditierte Festivalbesucher heuer gratis. Bitte melden Sie sich zeitgerecht an und sichern Sie sich so Ihren Platz. Für alle die, die keinen reservierten Sitzplatz haben und nicht auf der Teilnehmerliste stehen, werden die Restplätze nach der Reihenfolge des Eintreffens vergeben.

Das Ziel der Organisatoren ist es, den Teilnehmern ein breites Programm von praxisnahen Themen zu bieten. Diese sollen nicht nur erfahren, welche Möglichkeiten in mehreren Ländern und auf EU-Ebene derzeit die besten sind, um ihre Projekte gefördert und finanziert zu bekommen, und wie man den passenden Koproduktionspartner findet, sondern auch einen aktuellen Einblick in weitere Angebote der österreichischen sowie der zentral- und osteuropäischen Filmindustrie bekommen. Wie kann man die Chancen der eigenen Spielfilme oder Dokus erhöhen, um von einer großen Kinokette gespielt zu werden? Was muss man tun, damit man von einem A-Festival eingeladen wird? Was kann ein großes Filmstudio Filmemachern und Produzenten bieten? Wie wird Virtual Reality das Filmgeschäft in Zukunft verändern? Wie produziert man eine erstklassige Doku, die Hollywood-Maßstäben gerecht wird? Wie sieht ein wasserdichter internationaler Koproduktionsvertrag aus? In zwei Diskussionforen werden österreichische und internationale Experten die Zukunft von europäischen Filmfestivals und die Aussichten von Koproduktionen zwischen westlichen Ländern und solchen aus der CEE-Region erörtern. Die Abschlussveranstaltung der Industry Days wird die Live! Ammunition! Pitching Session sein, bei der Elliot Grove, Gründer und Direktor des Raindance Filmfestivals in London sowie der British Independent Film Awards, als Gastgeber fungieren wird und bei der junge Filmemacher die Gelegenheit haben werden, ihre Ideen vor erfahrenen Filmexperten zu präsentieren.

Hier geht es zum Akkreditierungsformular:

https://vp.eventival.eu/letscee/2017

tl_files/letscee/contentimages/News 2015/eventival_new.jpg

Weitere Informationen, Anmeldung und Programm:
http://www.letsceefilmfestival.com/lets-cee-industry-days.html

Gäste

Anna Franklin

Anna Franklin

Anna Franklin
Gast Indutry Days: The present and future challenges of European  co-productions in a rapidly changing world
Chefredakteurin Film New Europe
In Wien: 22. bis 25. März

Peeter Nieler

Peeter Nieler

Peeter Nieler
Gast Industry Days:  FNE AV Innovation – Enormous potential or unrealistic  expectations: What role will virtual reality play in the future of  the international film industry?
Innovator, Virutal-Reality-Experte
In Wien: 22. bis 25. März

TEREZA POLACHOVA

TEREZA POLACHOVA

Tereza Polachová
Gast Industry Days | Content has no borders. Has content no borders? The essentials of internationally successful feature films, documentaries or TV series
Produzentin, Leiterin Original Production HBO Europe
In Wien: 22.-26. März

DANIEL KRESMERY

DANIEL KRESMERY

Daniel Kresmery
Industry Days | What can one of the biggest European film studios offer you for your next project for comparatively little money: The best arguments for shooting with the Korda Filmstudio in Budapest
Leiter Produktion und Entwicklung Korda Filmstudio LLC
In Wien: 23.-25. März

TUDOR GIURGIU

TUDOR GIURGIU

Tudor Giurgiu
Industry Days | Making movies in Romania: An overview  of the Romanian film industry, film funding,  film services and the legal situation
Regisseur, Gründer und Präsident Transilvania International Filmfestival
In Wien: 23.-24. März

TOMAS PRASEK

TOMAS PRASEK

Tomáš Prášek
Industry Days | Goodbye, Chaos! How to Run a Film, Music or Any Other Festival with Software from Those Who Were Once in Your Shoes.
Mitbegründer mehrerer Filmfestivals, DataKal, Geschäftsführer Eventival
In Wien: 22.-25. März

STEFAN LAUDYN

STEFAN LAUDYN

Stefan Laudyn
Master Class The Relationship between Filmmakers and Film Festivals
Direktor Internationales Filmfestival Warschau
In Wien: 22.-25. März

TIINA LOKK-TRAMBERG

TIINA LOKK-TRAMBERG

Tiina Lokk-Tramberg
Gast Industry Days | The future of European film festivals
Direktorin Tallinn Black Nights Filmfestival
In Wien: 22.-26. März
 

Harald E. Trettenbrein

Harald E. Trettenbrein

Harald E. Trettenbrein
Gast Industry Days |Creative Europe MEDIA and how it can support European filmmakers in a rapidly changing world
Referatsleiter Europäische Kommission - EACEA (Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur)

Christof Papousek

Christof Papousek

Christof Papousek
Gast Industry Days | How to get your feature film or documentary finally on screen: Business models in film distribution in Austria and in the Balkans
Geshäftsführer der Cineplexx Kinobetriebe & der the Constantin Film-Holding

Herbert Tucmandl

Herbert Tucmandl

Herbert Tucmandl
Gast Industry Days | The work-flows of film music recordings with large orchestras: Merging virtual instruments and proprietary software innovations with traditional recording techniques and procedure
Komponist, Direktor/Gründer und Vorstandsvorsitzender der Vienna Symphonic Library und der Synchron Stage Vienna 

LET'S CEE Industry Days 1

Kategorie

Industry Events

Termine

Donnerstag 23.03.

08:30 Raiffeisen Hall (Am Stadtpark 9)