YouTube
2017 LET'S CEE Festivalpass

Synopsis

DER LET’S CEE FESTIVALPASS:
Die optimale Lösung für Filmfreunde und Cineasten!

Und so geht das:

Vouchers (in Form einer Einzahlungsbestätigung) für LET‘S CEE Festivalpässe können ab sofort um schlanke 70 Euro (zum ermäßigten Sonderpreis* sogar um nur 60 Euro) unter www.letsceefilmfestival.com sowie unter oeticket.com, in allen Oeticket-Verkaufsstellen in ganz Österreich sowie außerhalb Österreichs bei Eventim gekauft werden. In der Festivalwoche wird es zusätzlich auch in allen Festivalkinos Gutscheine für den Festivalpass zu kaufen geben. Mit dem LET’S CEE Festivalpass kann man sich mit etwas Glück jeden Film ansehen, der bei LET’S CEE an den sieben Festivaltagen öffentlich gezeigt wird. Filmfreunde und Cineasten kommen hier also supergünstig voll auf ihre Rechnung. Und so wird es gemacht: Gegen Einzahlung der 70 bzw. 60 Euro bekommt man einen Voucher in Form einer Einzahlungsbestätigung, den man dann ab 21. März im Urania Kino gegen einen personalisierten Festivalpass eintauschen kann. Gemeinsam mit einem gültigen Lichtbildausweis (und zwar nur so!) berechtigt dieser dann seinen Inhaber (und nur den) zum Besuch jeder Vorstellung, die eine Stunde vor Beginn des Screenings noch nicht ausverkauft ist. Einfach pünktlich bei der Kasse registrieren und ab ins Kino. Der Festivalpass gilt nur für das Film-, nicht aber für das Rahmenprogramm. Ausnahme: Nach Maßgabe freier Plätze kann man mit dem LET'S CEE Festivalpass heuer die LET'S CEE Industry Days besuchen (Info: www.letsceefilmfestival.com/lets-cee-industry-days.html).

2017 LET'S CEE Festivalpass

Originaltitel

LET'S CEE Festivalpass

Kategorie

LET'S CEE Festivalpass

Termine

Dienstag 21.03.

-- LET´S CEE Filmfestival