YouTube

Akkreditierung 2017

Vertreter der Film-, Fernseh-, Video- und der Kinobranche, professionell tätige Filmschaffende, Filmstudierende sowie Repräsentanten von anderen Filmfestivals haben auch 2017 die Möglichkeit, sich für das LETS CEE Film Festival zu akkreditieren. Die Branchenakkreditierung ist persönlich, damit nicht übertragbar und gilt während des gesamten Festivals. Das Festival behält sich die Entscheidung über die Vergabe einer Akkreditierung nach Prüfung diverser angeforderter Angaben vor. Voraussetzung ist der Nachweis einer aktuellen, professionellen Tätigkeit im Filmbereich beziehungsweise eine Inskriptionsbestätigung oder ein anderer Nachweis, der die Berechtigung zur Branchenakkreditierung nachweist.

Eine einfache, mit einer Bearbeitungsgebühr von 25 Euro verbundene Branchenakkreditierung, ermöglicht dem jeweiligen Filmschaffenden den kostenlosen Eintritt zu den LET’S CEE Industry Days (ausgenommen der Get-Togethers, die nur mit einer persönlichen Einladung zugänglich sein werden), zu allen Pressevorführungen sowie nach Maßgabe freier Plätze auch zu ausgewählten Filmvorführungen im Hauptprogramm, den freien Zugang zum Festivalzentrum und den freien Zugang zu Sichtungsstationen ebendort. Ein Exemplar der LET’S CEE Festivaltasche inklusive Katalog etc. erhalten alle akkreditierten Branchenvertreter ebenfalls gratis. Zu allen anderen Veranstaltungen erhalten Branchenvertreter mit einer einfachen Branchenakkreditierung allerdings keine automatischen Vergünstigungen.

Akkreditierungsgebühren und Fristen

21.01.2017 - 27.03.2017.
Gebühr: 25,00 €

 

Akkreditierungsprozess

Das Akkreditierungsformular finden Sie hier:
https://vp.eventival.eu/letscee/2017

tl_files/letscee/contentimages/News 2015/eventival_new.jpg

Nach Prüfung des Antrages erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail mit weiteren Informationen zur Akkreditierung. Bitte beachten Sie, dass Sie das Akkreditierungsentgelt online nur per PayPal bezahlen können.

Teilnehmerverzeichnis "Who's Where"

Fachbesucher, Studierende und Pressevertreter erhalten einen Eintrag im "Who's Where", dem Teilnehmerverzeichnis des LET'S CEE Film Festivals. Dieser Eintrag ist für Akkreditierte in ihrem Account unter "Meine Who's Where Daten" editierbar. Das "Who's Where" ist nur für Akkreditierte einsehbar und wird circa eine Woche vor Festivalbeginn online gestellt. Sie können selbst entscheiden, welche Ihrer Kontakt- und Aufenthaltsdaten angezeigt werden. Nachname, Vorname und Medium werden allerdings immer veröffentlicht.

Für etwaige Fragen stehen wir Ihnen unter accreditation@letsceefilmfestival.com jederzeit gerne zur Verfügung.

Aufnahme in den Branchenverteiler

Wenn Sie in unseren Branchenverteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie uns bitte einfach und formlos eine E-Mail mit dem Betreff „Branchenverteiler“ und Ihrem Namen, dem Ihres Arbeitsortes, Ihrer Postanschrift und Ihrer Telefonnummer an newsletter@letsceefilmfestival.com. Vielen Dank.

Branchenspezifische Fragen

Das Programm und weitere Informationen werden laufend auf der Festival-Homepage ergänzt. Wenn Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich bitte an

LET'S CEE Team
Pressetermine und Akkreditierungen
E-Mail: accreditation@letsceefilmfestival.com